icon fb icon g+ icon tw AnkaufdiensteTopElektronik & ComputerEssenFotosGarten & HeimwerkGeld & FinanzenHandyLiebe & PartnersucheMöbelModeApothekeOnline KaufhäuserParfum & KosmetikReiseSpiele & SoftwareSport, Hobby & OutdoorTickets & ErlebnisseTierbedarfUhren & SchmuckAutoBabyBlumen & GeschenkideenBrillenBücherBüro & SchreibwarenDienstleistungen arrow-upchevron-downchevron-rightclockclosecopyexclusiveexternalicon fbicon g+okquotesearchshareTopicon twSeo block - How doSeo block - Simple waySoe block - Special opportunitiesSeo-block - Wide range

Aktuelle Gutscheine und Angebote für Talkline November 2017

Wir freuen uns, Ihnen die besten Rabatte und Angebote von Talkline zu präsentieren! Auf dieser Seite können Sie 1 Rabattangebote finden. Talkline bietet eine Vielzahl von Rabatten in Handy & Internet Kategorie. Alles was Sie brauchen - ist die Verwendung der Talkline Gutscheine von RabattPur.de, dafür Sie Zeit und Geld sparen werden!

Abgelaufene Talkline Codes & Rabatte

Information über Talkline

Die Talkline war bis 2007 eine deutsche Telefongesellschaft mit Sitz in Elmshorn, die in erster Linie als Telekommunikationsdiensteanbieter und Mobilfunkprovider auftrat. Mittlerweile wird Talkline ausschließlich als Marke der Mobilcom-Debitel betrieben.

Das Unternehmen besteht seit 1991. Gegründet wurde Talkline von Ernst-Friedrich Baumer, der als Einlage die AssCarfi, eine Vertriebskette von Autoradios und -telefonen, beisteuerte, im Joint Venture mit der Preussag AG. Baumer stellte zusammen mit Kai-Uwe Ricke die Geschäftsführung. Mit der Öffnung des Mobilfunkmarktes etablierte die Firma sich als Wiederverkäuferin von Mobilfunkverträgen, ein Mobilfunkprovider, und wuchs in der Folge stark. Zu einem späteren Zeitpunkt erwarb die RWE Telliance AG 100 % der Besitzanteile an Talkline.

Talkline wurde am 5. Juni 2007 für 560 Millionen Euro an die Debitel-Gruppe veräußert. Am 20. Juli 2007 folgte die Zustimmung der Brüsseler Behörden. Am 20. November 2008 informierte die Debitel AG, die zwischenzeitlich durch Freenet aufgekauft worden war, die rund 750 Mitarbeiter über die beschlossene Auflösung des Standorts Elmshorn. Durch den Verkauf an die Debitel-Gruppe verloren rund 500 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz. Der am 8. April 1997 umbenannte „Talkline-Platz“ am Unternehmenssitz in Elmshorn wurde am 1. Mai 2011 wieder in „Kurt-Wagener-Straße“ rückbenannt. Ende 2004 wurde der Mehrwertdiensteanbieter Talkline ID, der heute unter dem Namen Next ID firmiert, an die Hamburger Freenet AG verkauft. Die Talkline & Co.KG konzentrierte sich seitdem auf das Mobilfunkgeschäft.

Sie können eine Menge von verschiedenen Angebote auf den größten Rabatt auf der Talkline Website online online zu bekommen. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, um die besten Gutscheincodes zu bekommen.